• OBSTPFLANZEN

    ALLES FüR IHREN OBSTGARTEN


UNSER OBSTSORTIMENT IN BESTER GäRTNERQUALITäT

Obstbäume: Welche Sorte darf es sein? Unsere umfangreiche Auswahl bietet zum Beispiel Apfel, Birne, Pflaume, Kirsche, Pfirsich, Mirabelle, Aprikose, Feigen und viele mehr in bester Qualität.

Strauchobst: wächst im Garten und auch im Topf! Stachelbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Johannisbeeren können Sie direkt im Garten „naschen“. Diese Pflanzen werden im Frühjahr kräftig zurückgeschnitten und treiben dann wieder neu aus.

Miniobstbäume und Spalierobst: Diese besonderen Züchtungen eignen sich sehr gut für große Kübel oder kleine Gärten. Sie werden nur 1,50 bis 2 m groß. Unsere Sortenvielfalt: Apfel, Birne, Pflaume, Pfirsich, Kirsche, Mirabelle und Aprikose. Bei sonnigem Standort  sind sie sehr ertragreich und besonders lecker.  Die kleinen Bäume sind sehr robust und bis ca. minus 20°C winterhart. Rückschnitt ist aufgrund des geringen Wachstums kaum nötig. Im März ist die beste Pflanzzeit. Sie können das Zwergobst in Kübeln oder in den Garten pflanzen.
Besonders schön blühen zum Beispiel Nektarinen: Sie haben prächtige violette Blüten und ein wunderschönes Laub. Aber auch Pfirsiche, Äpfel und Kirschen schmecken sehr lecker und machen eine gute Figur. 

Säulenobst: gehört zu den Fruchtobstgehölzen und wächst besonders schlank und schmal. Selbst alte Bäume bleiben platzsparend im Wuchs (Durchmesser ca. 0,80 bis 1 m). Deshalb eignet es sich sehr gut für die Kübelpflanzung und für kleine Gärten. Der Rückschnitt erfolgt nach Bedarf, am besten im laublosen Zustand zwischen Spätherbst und zeitigem Frühjahr. Sehr ertragreich und lecker sind die Sorten Apfel, Birne, Kirsche und Pflaume.

Unser Tipp zu Erde und Dünger: Am besten verwenden Sie für Zwerg- und Säulenobst Kübelpflanzenerde oder Pflanzenerde von grün erleben. Der grün erleben Beerendünger ist ein guter Zusatz zur Pflege und Versorgung. Geben Sie den Dünger beim Pflanzen im März und dann noch einmal im Juni dazu. In der nächsten Saison wiederholen sie die Düngung zu den gleichen Zeiten.


Infos zum Gemüseanbau


OBST

LECKER, DEKORATIV UND TOLL KOMBINIERBAR!
Praktische Infos zu Sorten, Standort und Erne finden Sie in unserem Ratgeber.

Jetzt Infobroschüre Blättern