• PFLANZKüBEL UND -KäSTEN

    FüR DRINNEN UND DRAUSSEN

MACHEN SIE IHRE PFLANZEN ZU SELBSTVERSORGERN

  • Bis zu zwölf Wochen Wasser auf Vorrat.

Sie fahren in Urlaub, und Ihre Pflanzen versorgen sich selbst. Das funktioniert mit dem Lechuza-Bewässerungssystem. Übrigens auch, wenn Sie wieder zu Hause sind.

Bis zu zwölf Wochen Wasser auf Vorrat
Das System ist ganz einfach: Wasser für bis zu zwölf Wochen wird in die Einfüllkammer des Lechuza-Pflanzgefäßes gegossen. Ein Substrat nimmt die Feuchtigkeit auf und gibt sie passend zum Wasserbedarf der Pflanze an deren Wurzeln ab. Düngemittel kann mit in den Wasservorrat gegeben werden, sodass die Rundumversorgung perfekt ist.

Starten Sie jetzt mit Lechuza. Nach zwölf Wochen sind Ihre Pflanzen Selbstversorger und urlaubsfit.

Ausgezeichnet in Design und Funktion
Im Gegensatz zur Hydrokultur kann die Pflanze in ganz normale gute Pflanzerde gesetzt werden. Für das Bewässerungssystem gibt es eine große Auswahl an Blumentöpfen in modernen Formen und Farben. Die in Deutschland gefertigten Kunststoffgefäße sind UV- und frostbeständig. Verschiedene Designs sind ausgezeichnet, etwa ist mit dem red.dot-Award, und bieten viele praktische Funktionen.

Gerne erläutern wir Ihnen die Funktion des Lechuza-Bewässerungssystems und stellen Ihnen die hochwertigen Pflanzgefäße für drinnen und draußen vor.


KüBELPFLANZEN

HüBSCH EINGETOPFT!
Praktische Infos zu Sorten und Pflege finden Sie in unserem Ratgeber.

Jetzt Infobroschüre Blättern