• TIPP DES MONATS

    APRIL

KRäUTER

WER KEINEN EIGENEN GARTEN ODER BALKON HAT, MUSS NICHT AUF FRISCHE KRäUTER VERZICHTEN!

Rosmarin, Thymian, Basilikum, Dill und Co. verbreiten nicht nur einen aromatischen Duft, sondern geben Speisen auch das gewisse Etwas. Gerade mediterrane Kräuter sind recht genügsam und können gut in Töpfen oder Kästen gehalten werden. Rosmarin, Thymian, Salbei und Oregano brauchen am besten einen sonnigen Standort. Petersilie, Liebstöckel, Schnittlauch und Basilikum kommen sehr gut an Ost- oder sogar Nordseiten zurecht. Diese Kräuter vertragen keine direkte Sonne, sie bevorzugen Halbschatten und gedeihen oft sogar noch im Schatten.

Gerade an sonnigen Tagen ist das Gießen wichtig. Ist die Witterung aber feucht-kalt, sollten Sie besser sparsam gießen, sonst droht Fäulnis. Die optimale Gießzeit ist morgens.

mehr Infos zu Kräutern


KRäUTER – FRISCHE MIT VOLLEM AROMA!

Praktische Infos zu Sorten und Pflege
finden Sie in unserem Ratgeber.

Jetzt Infobroschüre Blättern


MEHR TIPPS IM APRIL:

Staudenbeet

Rasenpflege